Wolff Leo Wolff

Veröffentlicht: 17. April 1012 von kenodebelts in Biografien

Wolff Leo WOLFF
geboren am 11. Juli 1930 in Aurich

Straße: Julianenburger Straße 3
Todesdatum: 19. November 1943
Todesort: Auschwitz
Wolff Leo Wolff wurde am 11. Juli 1930 als erstes von vier Kindern von Ester Wolff, geb. Hiegentlich (geboren 17.01.1897, ermordet in Auschwitz 19.12.1943) und Leo Wolff (geboren 17.06.1896, ermordet in Auschwitz 2.01.1944) in Aurich geboren.Wolff Leo Wolff musste als 8-Jähriger Aurich verlassen und floh mit seinen Eltern und Geschwistern am 31.Juli 1938 von Aurich nach Amsterdam. Dort kamen die Wolffs bei der Familie Hiegentlich, der Familie seiner Mutter, Ester Wolff, in der Spiegelgracht 7 unter.Seine Familie zieht 1939 in die Weteringschanz 231 in Amsterdam. Aus den Unterlagen des Jüdischen Rates (der Niederlande) erfahren wir, dass sein Vater Leo Wolff als Kaufmann (bzw. Metallkaufmann) seinen Lebensunterhalt sucht. Seine Mutter Ester Wolff ist unter der Adresse als Zahnarztassistentin gemeldet. Von Anfang Mai 1942 an müssen Juden auch in den Niederlanden den gelben Stern mit dem Wort „Jood“ tragen. Im Sommer 1942 schließlich beginnen die Deportationen; bereits 1943 gelten die Niederlande praktisch als „judenrein“. Über das „polizeiliche Durchgangslager“ Westerbork nahe der deutschen Grenze rollen die Züge in die Vernichtungslager. Am 26. September 1943 wird auch Wolff Leo Wolff mit seinen Eltern und seinem Bruder zunächst in Westerbork interniert und am 16. Oktober 1943 nach Auschwitz deportiert. Mit seiner Mutter und seinem Bruder wird er kurz nach der Ankunft in Auschwitz am 19. November 1943 ermordet, sein Vater Leo Wolff einige Zeit später, am 2. Januar 1944.Die zu diesem Zeitpunkt 8-jährige Tochter Hanni Wolff überlebt den Völkermord. Leider konnten wir sie bisher nicht ausfindig machen.
Recherche und Eingabe: Hans-Jürgen Westermayer (Stand: 22.03.2012)
Opfergruppe: Juden
Quellen:
Literatur:
Patenschaft: Bernd Clemenz Weber
Verlegetermin: 22. März 2012
Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.