9. Stolpersteinverlegung am 3. Juli 2015

Veröffentlicht: 31. Juli 2015 von westermayer in Verlegung

Presseberichte

Am 3. Juli 2015 werden 11 weitere Stolpersteine in der Auricher Innenstadt verlegt. Damit sind nun insgesamt 231 Gedenksteine verlegt. Die Steine werden dieses Mal nicht von Gunter Demnig, sondern von Schülern der Berufsfachschule Bautechnik der BBS II mit ihren Lehrern Stefan Eilers, Hermannus Cornelius und Friedhelm Veith verlegt.
Eine besondere Besucherin können wir mit Jose Martin vom Herinneringscentrum Kamp Westerbork begrüßen, die uns bereits bei vielen Biografien mit Informationen unterstützt hat.
Einzelheiten zu den Biografien der Opfer und ihrer Familienangehörigen finden sich auf dieser Homepage unter „Biografien“.

Verlegt werden Solpersteine vor folgenden Häusern:
Wallstraße 37 – 4 Steine
Wallstraße 28 – 2 Steine
Wallstraße 24 – 2 Steine
Krähennestergang 1 – 1 Steine
Rudolf-Eucken-Allee4 – 2 Steine

20150703_5398

Calmer „Karl“ Wolff – Wallstraße 37
Pate: IGS Waldschule
Helene Wolff – Wallstraße 37
Pate: IGS Waldschule
Wilhelm Wolff – Wallstraße 37
Pate: IGS Waldschule
Jonas Wolff – Wallstraße 37
Pate: IGS Waldschule, Klasse 9/2015

20150703_5384
20150703_5395Schüler des 9. Jahrgangs der IGS Waldschule tragen die von ihnen mit ihrer Lehrerin Gabi Lange
erarbeiteten Biografien der Familie Calmer Wolff vor.

20150703_5372Wie schon bei vielen Verlegungen zuvor werden wir auch dieses Mal von Wolfgang Neiweiser musikalisch begleitet.

20150703_5425                                                                      David Hoffmann – Wallstraße 28
Pate: Heimatverein Aurich
Erna de Haas – Wallstraße 28
Paten: Brigitte und Werner Sodeik

20150703_5406
20150703_5419                                In der Wallstraße 28 tragen Christiane Meissner und Astrid Parisius die Lebensdaten vor.

20150703_5444                                                          Hanchen Hoffmann geb. Wolff – Wallstraße 24
Patin: I. Rüttgens-Schlette
Friederike Hoffmann geb. Wildstrom – Wallstraße 24
Pate: Schule für Körperbehinderte

20150703_5429
20150703_5450
20150703_5431
Schüler der Förderschule KME mit Lenchen Holthuis hatten die Recherche für
Friedrike Hoffmann geb. Wildstrom geleistet und Kontakt zu deren Sohn James in Breda/NL aufgenommen.

20150703_5490Amalie Wolff geb. Fromm – Krähennestergang 1
Patin: Astrid Parisius

Hier liegen bereits die Steine für Wilhelm und Recha Wolff, den Kindern von Amalie Wolff.

20150703_5464

20150703_5459
Astrid Parisius verliest die Biografie von Amalie Wolff.

20150703_5468Vor dem Haus haben die mit der Verlegung befassten Schüler Aufstellung genommen.

20150703_5479Paul Rosenthal – Rudolf-Eucken-Alle 4
Paten: Dr. Sandra Weferling und Heiko Schlake
Elisabeth Rosenthal geb. Kirchner – Rudolf-Eucken-Alle 4
Pate: Axel Gärtner

20150703_5475Brigitte Weber verliest die von Sandra Weferling recherchierten Biografien.

20150703_5495
Zum Dank für die geleistete Arbeit werden die Schüler der Berufsfachschule Bautechnik zum Grillen eingeladen.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.